Mo, 12. Okt. 2020   Thier, Amelie

Anmeldung zum Praxisprojekt "Emotionales Feedback und neuronale Hirnaktivität beim Einkauf in Online-Apotheken" (Bachelor/Master)

Liebe Studierende,

das Praxisprojekt "Emotionales Feedback und neuronale Hirnaktivität beim Einkauf in Online-Apotheken" beschäftigt sich mit dem emotionalen Feedback und der neuronalen Hirnaktivität beim Einkauf in Online-Apotheken.

In dem Projekt führen die Probanden einen Einkauf in einer Online-Apotheke aus. Währenddessen werden die emotionalen Reaktionen im Gesicht aufgezeichnet. Zusätzlich wird mittels funktioneller Nahinfrarot-Spektroskopie die Hirnaktivität gemessen.

Der Schwerpunkt liegt auf der Analyse von Emotionen mittels der Software Facereader. Bei der Methode zur Messung der neuroanlen Hirnaktivitäten handelt es sich um die funktionelle Nahinfrarot-Spektroskopie (fNIRS). Die instrumentellen Verfahren werden zusätzlich zu einer schriftlichen Befragung verwendet. 

Insbesondere Studierende aus den Masterstudiengängen Medizinmanagement und Gesundheitsökonomik soll hiermit die Möglichkeit geboten werden bei der Durchführung einer empirischen Studie mitzuwirken. Weitere Bestimmungen zum Modul können Sie dem Modulhandbuchentnehmen. Auch Studierende ohne Vorerfahrungen sind herzlich willkommen, da die Zusammenarbeit in gemischten Kleingruppen förderlich ist, entscheident ist ihr Involvement.

Bewerbungen sind bis zum 30. Oktober per E-mail an Frau Ersöz zu richten.
Ihre Bewerbung sollte eine aktuelle Notenübersicht und einen tabellarischen Lebenslauf enthalten. Ihre bisher belegten Praxisprojekte und Kenntnisse mit Statistikprogrammen sind ebenfalls aufzuführen. Achtung: begrenzte Plätze.

Weitere Informationen finden Sie hier.